Cookie Einstellung

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Weniger anzeigen

Sportliche Deko: So baust du aus deinem alten Tennisschläger eine coole Kreidetafel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen Drucken
An einer weißen Wand hängt ein alter Tennisschläger, bei dem die Bespannung durch eine Tafel ausgetauscht wurde. Daneben befinden sich weitere Sportutensilien und eine Sprossenwand.
Deine Tafel aus dem alten Tennisschläger kannst du täglich mit neuen Motivationssprüchen verzieren.
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    < 50 €
  • Dauer
    1-3 h

Einleitung

Du hast noch einen alten Tennisschläger im Keller oder bist auf der Suche nach einem sportlichen Deko-Objekt für deine Wand? Dann ist dieses kleine Projekt genau das richtige für dich: Wir zeigen dir, wie du aus einem alten Schläger eine coole Kreidetafel bauen kannst.

Du brauchst

Icon accessories
Hilfsmittel
  • Farbwalze
  • Bleistift
  • Teppichmesser / Cutter
  • Schutzbrille
  • Gehörschutz
  • Optional: Schneidematte oder Unterlage
  • Schraubzwingen
  • Arbeitshandschuhe und/ oder Einweghandschuhe
  • Mundschutz
Icon confirmation
Materialliste
  • Alter Tennisschläger
  • Dünne Holzplatte 3 mm
  • Tafellack
L: Länge, B: Breite, H: Höhe, D: Durchmesser

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Bespannung entfernen

Auf einer Arbeitsplatte liegt ein alter Tennisschläger. Er wird mit einem Cutter von seiner Bespannung befreit.
Von der Bespannung des alten Schlägers musst du dich beim Upcyclen natürlich verabschieden.

Du brauchst: Teppichmesser / Cutter, Optional: Schneidematte oder Unterlage, Tennisschläger

Bevor du mit dem Projekt beginnen kannst, benötigst du selbstverständlich erst einmal einen Tennisschläger. Wenn du nicht gerade noch ein altes Teil im Keller oder auf dem Dachboden liegen hast, wirst du wahrscheinlich auch auf einem Flohmarkt oder auf Kleinanzeigenseiten im Netz fündig.

Erfolgreich gekramt oder gekauft?

Dann befreist du deinen alten Tennisschläger erstmal mit einem Cutter von seiner Bespannung.

Achte darauf, dass am Ende keine Reste am Rahmen überstehen.

2 6

Schlägerform übertragen

Auf einer Holzplatte liegt ein alter Tennisschläger ohne Bespannung. Eine Frau fährt die Innenseite des Schlägers mit einem Bleistift nach.
Übertrage die Form des Schlägers auf eine Holzplatte.

Du brauchst: Bleistift, Dünnes Holzbrett, eine ruhige Hand

Die entfernte Bespannung wird später durch eine dünne Holzplatte ersetzt. Um die Maße für die Platte aufzuzeichnen, legst du den Schläger einfach auf das Holzbrett und fährst die Innenseite mit einem Bleistift nach.

3 6

Form aussägen

Mit einer Stichsäge wird eine ovale Form aus einem Holzbrett geschnitten.
Zeit zum Sägen.

Du brauchst: Akku-Stichsäge, Stichsägeblatt HCS, T 308 BO, Schraubzwingen, Arbeitshandschuhe (bei Verwendung der Stichsäge), Schutzbrille

Säge jetzt die aufgezeichnete ovale Form aus. Das funktioniert am schnellsten mit einer Stichsäge. Du kannst hier aber auch einfach eine Laubsäge nutzen. Das dauert zwar etwas länger, ist aber nicht weniger genau.

4 6

Schleifen

Eine ovale Holzplatte ist an einer Arbeitsplatte mit Schraubzwingen befestigt. Die Kante der Platte wird mit einem Schleifgerät abgeschliffen.
Damit der Tafellack auf dem Brett besser hält, musst du deine gesägte Form einmal gut abschleifen.

Du brauchst: Akku-Multischleifer, Schleifblatt-Set für Multischleifer mit der Körnung K 120, Schraubzwingen, Mundschutz, Gehörschutz, Arbeitshandschuhe

Dein gesägtes Holzbrett muss nun von allen Seiten abgeschliffen werden.

5 6

Tafellack auftragen

Mit einer Farbwalze wird Tafellack auf eine ovale Holzplatte aufgetragen.
Mit einer Farbwalze hast du deine ovale Holzplatte ruckzuck bestrichen.

Du brauchst: Farbwalze oder Pinsel, Einmalhandschuhe, Tafellack

Damit du deinen Deko-Tennisschläger mit Kreide beschriften kannst, musst du die Holzplatte im nächsten Schritt mit Tafellack bestreichen. Am schnellsten geht das mit einer Farbwalze.

Damit das Holz nicht „schüsselt" musst du es unbedingt von beiden Seiten bestreichen.

Bevor du weitermachst lässt du das Brett jetzt komplett trocknen – die Dauer hängt vom verwendeten Lack ab und ist auf der Verpackung angegeben.

6 6

Tafel einkleben

In den Rahmen eines alten Tennisschlägers wird eine ovale Tafel mit einer Heißklebepistole eingeklebt.
Lass dir beim Einkleben genug Zeit und arbeite genau.

Du brauchst: Akku-Heißklebepistole, Geduld, Genauigkeit

Mit einer Heißklebepistole klebst du jetzt die ovale Holztafel in deinen Schläger.

Überlege dir vorher, welche Seite des Schlägers später nach vorne zeigen soll.

Lege den Schläger samt der Tafel jetzt mit der Vorderseite nach unten auf deine Arbeitsplatte. Wenn du die Platte dabei auf eine kleine Erhöhung (z.B. zwei Bleistifte) legst, platzierst du sie leichter in der Mitte des Schlägerrahmens.

Trage den Kleber so auf, dass du die Innenseite des Schlägers mit der Tafel verbindest.

Jetzt braucht es nur noch ein bisschen Kreativität für einen coolen Motivationsspruch auf der Tafel. Dann kann dein alter Tennisschläger in neuem Glanz an deiner Wand erscheinen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.