Cookie Einstellung

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Weniger anzeigen

Kreative Wandbeleuchtung: Gestalte eine Leseecke mit einer Textilkabel-Lampe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen Drucken
Gemütliche Leseecke für Kinder, über der eine Lampe mit einem langen Textilkabel in Herzform an der Wand angebracht ist.
Mit einer Textilkabel-Lampe gestaltest du eine individuelle Spiel- und Leseecke.
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    < 50 €
  • Dauer
    1-3 h

Einleitung

Aus einer Lampe und einem schicken Textilkabel, plus ein wenig Kreativität, zauberst du eine wunderschöne Wandbeleuchtung. So wird die Lese- und Spieleecke deiner Kinder zum individuellen Wohlfühlort! In den nachfolgenden Schritten zeigen wir dir, wie es funktioniert!

Du brauchst

Icon accessories
Hilfsmittel
  • Bleistift
Icon confirmation
Materialliste
  • Heißklebesticks in der passenden Größe
  • Eine Lampe inkl. Fassung mit einem Textilkabel in der Länge, die für dein Projekt passt – wahlweise mit Stecker oder Schalter
  • Eine Glühlampe
  • Dreieckige Wandhalterung, um die Lampe daran anzubringen
  • 2 Schrauben plus passende Dübel für die Wandhalterung
L: Länge, B: Breite, H: Höhe, D: Durchmesser

Los geht's - Schritt für Schritt

Videoanleitung

1 5

Hilfslinien für die Gestaltung deiner Leseecke anzeichnen

Ein Mann kniet vor einer Wand und zeichnet mit einem Bleistift einen geraden Strich entlang einer Laserlinie nach.
Mit dem Zamo plus Linien-Adapter bringst du ganz einfach waagerechte oder senkrechte Hilfslinien an deine Wand.

Such dir eine passende Stelle an der Wand für deine Spiel- und Leseecke aus. Wenn du eine Lampe mit Stecker montieren willst, sollte eine Steckdose in Reichweite sein. Nun markierst du deine Hilfslinien. Wirf zunächst mit dem Zamo und dem Linien-Adapter eine senkrechte Linie an die Wand. Diese sollte von der Steckdose gerade nach oben führen. Willst du eine Lampe mit Schalter montieren, startest du am Schalter. Benutze die auf dem Adapter angebrachten Libellen, um sicherzustellen, dass die Linie gerade ist. Ziehe nun einen senkrechten Strich entlang der Hilfslinie. An diesem richtest du den Zamo mit Linien-Adapter waagerecht aus. Ziehe auch hier eine Hilfslinie. Markiere dir am Ende der Linie, wo du die Lampe aufhängen willst. Lass in der Mitte der Linie Platz für deine Herzform.

2 5

Die Herzform auf die Wand zeichnen

Ein Mann zeichnet mit einem Bleistift ein großes Herz an eine Wand.
Mit zwei geschwungenen Klammern zeichnest du ein wunderschönes Herz an deine Wand.

Zeichne nun die Herzform – oder jede andere Form, die dir vorschwebt – frei Hand auf die Wand. Natürlich kannst du auch ein anderes Motiv aufmalen. Verbinde die Form mit deiner waagerechten Hilfslinie.

3 5

Die Länge des Kabelbands ausmessen

Ein Mann führt ein Messgerät der Marke Bosch mit einem Rad-Adapter an einer Wand entlang.
Abgerundete Linien kannst du mit Zamo und Rad-Adapter ganz einfach auszumessen.

Jetzt misst du die Länge deines Textilkabels aus. Stecke den Rad-Adapter auf den Zamo und fahre die Bleistiftlinie entlang. Halte das Gerät dabei stets so, dass der Winkel zur Wand etwa gleichbleibt. Fahre die Linie in einem Rutsch ab und übe gleichmäßigen Druck aus. So ermittelst du das bestmögliche Ergebnis für deinen Messwert. Rechne für dein Textilkabel noch etwa einen Meter dazu, damit du später genügend Spielraum beim Herumwickeln um deine Wandhalterung hast.

4 5

Die Wandhalterung an der Wand anbringen

Ein Mann schraubt mit einem Akku-Bohrschrauber eine Lampenhalterung an einer Wand fest.
Um diese Wandhalterung wirst du später dein Textilkabel wickeln.

Bringe die Wandhalterung für deine Lampe an. Bohre dafür die dafür nötigen Löcher in deine Wand und setze die Dübel darin ein, die zum Wandtyp passen. Welche Dübel du verwenden kannst, liest du hier nach. Bringe dann die Wandhalterung mit einem Akku-Bohrschrauber an. Wie du Dinge an einer Wand befestigst, kannst du falls nötig in diesem Video-Tutorial anschauen.

5 5

Das Textilkabel an der Wand aufkleben und die Lampe fertig stellen

Ein Mann klebt mit einer Heißklebepistole ein Textilkabel entlang einer Wand fest.
Ganz vorschichtig und in deiner individuellen Form klebst du das Textilkabel an deiner Wand fest.
Ein Mann dreht eine große Glühlampe in eine Lampenfassung.
Eine schöne große Glühlampe wirkt auch ohne Lampenschirm.
Ein Mann dekoriert eine Spiel- und Leseecke für Kinder. Im Hintergrund ist eine Lampe mit einem Textilkabel in Herzform angebracht.
Fertig ist die neue Spiel- und Leseecke deiner Kinder!

Du brauchst: Heißklebepistole, Heißklebesticks in der passenden Größe

Nun kannst du deine Lampe fertigstellen. Bevor du losklebst: Lass genug Kabel übrig, sodass du später bequem den Stecker ein- und ausstecken kannst. Trage dann Kleber Stück für Stück entlang deiner Hilfslinie auf und drücke das Kabel daran fest. Achtung, heiß! Wickele anschließend den Rest des Kabels um die Wandhalterung und platziere die Lampenfassung. Schraube die Glühlampe ein. Fertig ist deine Lampenkunst mit Textilkabel!

Ein Tipp: Wenn deiner Steckdose noch eine Kindersicherung fehlt, setzt du diese am besten noch ein!

Noch mehr Projekte für Kinder findest du hier:

Icon hint
KLEBER VON DER WAND ENTFERNEN

Du willst das Textilkabel von der Wand nehmen? Erwärme Kabel und Kleber mit einem Föhn. Anschließend kannst du das Kabel ganz leicht abziehen und die Lampe abmontieren. Die Kleberreste kannst du mit der Hand oder einem Spachtel abnehmen. Wenn nötig, streichst du die Stellen über, auf denen der Kleber gehaftet hat. In diesem Artikel findest du Tipps zum Streichen deiner Wand.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.