Cookie Einstellung

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Weniger anzeigen

Es werde Licht – 5 Ideen für schöne DIY-Lampen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen Drucken
Ein Wohn- und Esszimmer ist gemütlich beleuchtet, neben dem Sofa steht eine DIY-Lampe.
DIY-Lampen erzeugen zu Hause Gemütlichkeit und Wärme.

DIY-Lampe + passendes Leuchtmittel = Gemütlichkeit! Zu Beginn der kalten Jahreszeit solltest du in deinem Zuhause für die richtige Beleuchtung sorgen. Entdecke fünf Ideen für coole DIY-Lampen. So verbindest du die Vorbereitung auf den Winter mit deiner Heimwerkerleidenschaft – perfekt!

1 5

Beständig: DIY-Lampe mit Betonfuß

Eine DIY-Lampe mit Betonfuß und großer Glühlampe steht vor einem Bild und einem dekorativen „&“-Zeichen.
Statt mit Beton kannst du deine DIY-Lampe auch mit lufttrocknender Knete im Stein-Look modellieren. © mimimia

Betonklötze in der Stadt will niemand sehen, in der Wohnung selbst ist das schon anders: Eine selbst gebaute Lampe mit Betonfuß verbindet Industrie-Chic mit angenehmem Licht. Für alle, die sich nicht an das Betongießen herantrauen, gibt es übrigens eine tolle Alternative: lufttrocknende Knete, die aussieht wie Beton. Auf dem Blog Mimimia erfährst du, wie du die DIY-Lampe nachbauen kannst.

2 5

Kabelsalat in cool: DIY-Lampe mit Textilkabeln

Drei Textilkabel mit Glühlampen sind um einen Ast gewickelt: Fertig ist die DIY-Lampe.
Modern und dennoch bodenständig: Aus einem Ast wird mit verschiedenen Textilkabeln und warmen Glühlampen eine tolle DIY-Lampe. © istock

Aus Treibholz oder einem Ast aus dem Garten baust du diese coole DIY-Lampe: Wickele zwei bis drei Textilkabel mit Lampenfassung um den Zweig und befestige an den Enden des Holzes jeweils eine Öse zum Aufhängen. Nun musst du nur noch die Glühlampen festdrehen und die Kabel einstecken. Eine genaue Anleitung findest du auf dem Hildesheimer Blog „Moritzwerk“.

3 5

DIY-Lampe aus Rundhölzern

Eine DIY-Lampe aus drei zusammengebundenen Rundhölzern und einem weißen Lampenschirm steht auf einem Holzfußboden zwischen einem Fernseher und einer Pflanze.
Wähle das Kabel für die Lampenfassung, die Rundhölzer und den Lampenschirm ganz individuell für deine DIY-Stehlampe aus. © Pech & Schwefel

Du brauchst noch eine Stehlampe für die perfekte Beleuchtung im Wohnzimmer, willst aber kein Standard-Design? Die DIY-Lampe aus Rundhölzern kannst du ganz individuell gestalten und zwar mit farbig lackierten Hölzern, einem bunten Textil-Lampenkabel und einem Lampenschirm deiner Wahl. Ricarda vom Blog „Pech & Schwefel“ hat ihre Lampe stylisch in Schwarz-Weiß mit einem goldenen Kabel designt.

4 5

Ein Kaktus als DIY-Lampe

Eine DIY-Lampe aus Holz in Form eines Kaktus steht neben einem kleinen echten Kaktus vor einer türkisenen Wand.
Mit einer zugesägten Holzplatte gestaltest du diese DIY-Lampe in jeder gewünschten Form. © Lisa Tihanyi/Feenstaub

Für diesen Kaktus brauchst du keinen grünen Daumen! Mit einer Stichsäge sägst du die gewünschte Form deiner DIY-Lampe zu und bohrst mit einem Akku-Bohrschrauber Löcher für die LED-Lichterkette. Dann nur noch beides zusammenfügen, den Kaktus aufstellen und die Lichter anknipsen. Juhu, fertig! Auf dem Blog „mein feenstaub“ findest du die komplette Anleitung. Mit dem richtigen Bohrer kannst du deinen Kaktus übrigens auch zum Schweben bringen – damit deine Lampe nicht nur hell leuchtet, sondern auch hoch hängt.

5 5

Last but not least: unser IKEA-Hack

Ein Holzwinkel ist an einer Wand befestigt, er dient als Halterung für eine DIY-Lampe mit weißem Kabel und großer Glühlampe.
Der Holzwinkel, der eigentlich als Befestigung für Regale fungiert, lässt sich ganz einfach für deine DIY-Lampe umfunktionieren. © monochrome

Aus Holzwinkeln von IKEA oder aus dem Baumarkt, die ursprünglich für die Befestigung von Regalbrettern gedacht sind, baust du schnell und einfach eine DIY-Lampe. Schraube den Winkel an der Wand fest, führe das Lampenkabel durch die vorgebohrten Löcher und schraube eine Glühbirne in die Fassung. Fertig ist deine persönliche Winkellampe! Auf dem Blog „monochrome“ erfährst du genauer wie es funktioniert.

Übrigens: Wir haben noch mehr Ideen, wie du eine Lampe selbst bauen kannst, zum Beispiel in Zick-Zack-Optik.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.