Cookie Einstellung

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
Weniger anzeigen

5 Ideen, wie dein Balkon zum Lieblingsplatz unter freiem Himmel wird

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen Drucken
Auf einem Balkon steht ein Stuhl mit Kissen und Decke, sowie ein kleiner runder Holztisch, auf dem Topfpflanzen drapiert wurden. Ein Blumenkasten wurde am Balkongeländer befestigt.
Mit der richtigen Balkon-Idee gestaltest du deinen Balkon zu einem Wohnzimmer im Freien! © shutterstock

Du liebst dein Wohnzimmer genauso sehr wie deinen Balkon? Aber wenn du auf dem Sofa liegst, vermisst du die frische Luft? Wir hätten da Inspiration für dich: Wenn du diese fünf Ideen für wohnliche Balkone und Terrassen siehst, willst du im Sommer nie wieder nach drinnen!

1 5

Orientalisch – zwischen Teppichen und Teelichtern

Eine orientalische Balkon Idee: Alle Gegenstände wie der bunte Korb, die blau verzierte Vase, der Spiegel und die Windlichter aus Messing harmonieren auf dem Balkon perfekt zusammen.
Setze deine Balkon Idee in die Tat um und gestalte diesen so bunt wie den Orient. © www.kj.com

Im Orient versteht man etwas von Stil und Gemütlichkeit. Kachelböden mit bunten Mustern und leuchtende Mosaike als Wandgestaltung sind typisch orientalisch. Große Teppiche und gemütliche Bodenkissen sorgen zusätzlich für eine sonnige Atmosphäre, verwandeln auch deinen Außenbereich in ein zauberhaftes Märchenparadies und sind gleichzeitig eine leicht umzusetzende Balkon Idee. Die Sitzkissen kannst du zusätzlich noch mit Pailletten oder Kordeln verzieren. Mit Farben hält man sich im Orient nicht zurück. Greif ruhig zu einem strahlenden Gelb, einem knalligen Blau oder Violett und einem kräftigen Rotton. Accessoires wie Körbe, Windlichter aus Silber, würzige Duftkerzen und orientalische Topfpflanzen runden den Orient-Look perfekt ab.

2 5

Grün – ein Wald an der Hauswand

Was für eine extravagante Balkon Idee. An der Häuserwand von zwei Hochhäusern befinden sich unterschiedlich große Balkone. Auf diesen wachsen Bäume in verschiedenen Formen und Größen.
Balkon Idee für Fassadenfans: So ausgefallen kann man Balkone gestalten. Ein interessantes Zusammenspiel aus Natur und Architektur. © istock

Eine spektakuläre Balkon-Idee findest du bei diesem Hochhauskomplex in Mailand. Hier wurden etwa 900 Bäume von insgesamt 20 verschiedenen Baumarten verpflanzt. Wenn auch du dich auf deinem Balkon wie in der freien Natur fühlen möchtest, helfen dir dabei jede Menge Pflanzen. Die Auswahl an Balkonpflanzen ist riesig und reicht von Ranken, die sich am Balkongitter entlangwinden über Topfpflanzen in Blumenkübeln zum eigenen Kräuterbeet. Mit Geranien, Petunien und Glockenblumen machst du besonders bei einem sonnigen Balkon nichts verkehrt. Um den Raum deines Balkons optimal auszunutzen, kannst du übrigens vertikale Gärten zum Beispiel aus Regenrinnen anlegen.

3 5

Platzsparend– eine Bar für deinen Balkon

 Diese Balkon Idee spart Platz. Eine Bar aus Holz ist am Balkongeländer befestigt. Auf ihr liegen Gemüse, Schüsseln mit Brot, eine Lampe und Geschirr und Besteck.
Mit dieser Balkon Idee wird dein Balkon zur Bar. Perfekt für ein Frühstück zu zweit oder ein Barbecue mit Freunden. © www.balkonbar.de

Mit dieser einfachen Holzkonstruktion verwandelt sich dein Balkon zu einer edlen Bar für die verschiedensten Anlässe. Für schmale Balkone, die nur wenig Platz für einen Tisch bieten, ist eine Bar am Geländer die perfekte Alternative. An dieser lässt es sich morgens wunderbar nebeneinandersitzen, frühstücken und die Aussicht genießen. Bei einem Barbecue mit Freunden finden dort Salate, Getränke und Gäste Platz. Sorg dafür, dass die Gegenstände auf der Bar ausreichend gesichert sind und nicht herunterfallen können. Dann steht der nächsten Feier im Freien garantiert nichts im Wege. Für alle, die beim Raus- und Reintragen Zeit und Nerven sparen möchten, ist ein Weinhalter eine praktische Ergänzung für die abendlichen Stunden.

4 5

Maritim – hiss die Segel auf deiner Terrasse

Eine maritime Idee für Balkon und Terrasse: Auf einer Hollywoodschaukel liegt ein Kissen mit Ankermotiven und eines in der Farbe Orange. An der Steinsäule dahinter wurde ein Fischernetz und ein Anker befestigt.
Balkon Idee gegen Fernweh: Dekoriere die Terrasse oder den Balkon maritim und Strand und Meer rücken sofort ein ganzes Stück näher. © istock

Du wohnst nicht an der Küste und möchtest trotzdem maritimes Feeling in deinem Leben? Wie wäre es dann mit deinem ganz persönlichen Ankerplatz auf deiner Terrasse oder auf dem Balkon? Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu Hause wie an Deck eines Schiffes zu fühlen. In einem eigenen Strandkorb kannst du es dir zum Beispiel so richtig bequem machen. Weniger kostspielig, aber genauso effektiv ist es, wenn du zum Verschönern Gegenstände aus der Seefahrt benutzt. So kannst du ein altes Paddel, Tampen oder ein an der Hauswand befestigtes Fischernetz zum Dekorieren deines Outdoor-Wohnzimmers benutzen. Aus alten Obstkisten kannst du dir Terrassenmöbel selberbauen und sie anschließend in den Farben Blau, Weiß und Rot anstreichen. Wähle dieselben Farben auch für deine Sofa- und Kissenbezüge und dekoriere mit typisch maritimen Symbolen wie Muscheln, Windrosen und Möwen. Hörst du schon das Meeresrauschen?!

5 5

Stilbewusst – Skandinavien auf deiner Terrasse

Auf einer großen Terrasse mit Holzboden steht eine schlichte Bank aus hellem Holz. Daneben wurde ein schwarzer Korbstuhl positioniert. Im Hintergrund fällt das Licht durch die zahlreichen Topfpflanzen.
Auf diesem großen Balkon kommt der skandinavische Stil toll zur Geltung. © getty images

Du bist ein Riesenfan des geradlinigen skandinavischen Designs und möchtest deinem Balkon einen nordischen Anstrich verpassen? Wie wäre es dann mit einem eleganten Stuhl oder Sofa, angelehnt an einen dänischen Klassiker?Für noch mehr Bequemlichkeit sorgst du übrigens mit einem schwedischen Lammfell und einer echten Wolldecke. Die sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch eine super kuschelige Balkon Idee. In Skandinavien greift man eher zu starken, klaren Tönen und Naturmaterialien. Mit Weiß, Blau, Beige und einem kontrastreichen Schwarz gestaltest du deine Terrasse typisch skandinavisch. Und Gartenmöbel im Landhausstil, aus hellem Holz oder Flechtwerk beweisen, dass du auch im Außenbereich einen guten Geschmack hast. Abschließend sorgst du mit der richtigen Holzpflege noch dafür, dass diese auch das ganze Jahr über schön strahlen.